Willkommen in der Wönnichstr. 103

Wir sind eine sozial und ökologisch ausgerichtete Hausgemeinschaft in Berlin-Lichtenberg. Mit unserem Projekt verwirklichen wir mitten in der Stadt eine ressourcenschonende, nachhaltige und gemeinschaftliche Lebensweise.

Unser Haus

Das Haus gehört dem von uns getragenen Verein Sonnig Wonnig e.V. und ist ein renovierter Altbau.

Unser Wasser reinigen wir mit einer eigenen Aufbereitungsanlage für Grau- und Regenwasser. Auf dem Dach gewinnen wir Energie mit Photovoltaik und Solarpaneelen.

Im Dachgeschoss befindet sich eine Bibliothek, quasi unser gemeinsames Wohnzimmer. Im Erdgeschoss gibt es einen Veranstaltungsraum, der für kleinere und größere Events genutzt wird. 

Wir haben einen großen Garten mit Obstbäumen, Gemüse, Kräutern, Blumen, Wiese und Teich. 

Im und vor dem Haus nutzen und pflegen wir mehrere Freeboxen für Kleidung und andere Dinge. Ein Teil unserer Räume wird von uns zum Arbeiten genutzt.

Die Gruppe

In unserem Haus wohnen derzeit 14 Erwachsene und 3 Kinder. Wir wohnen in verschiedenen WG-Konstellationen, von allein bis zu siebt.

Wir haben eine große Gemeinschaftsküche, in der wir gemeinsam kochen und essen. Wir legen Wert auf vegan/vegetarische, regionale und saisonale Produkte und einen bewussten Umgang mit Einkaufsstrukturen. Gemeinsame Mahlzeiten, wöchentliche Plena, Inhaltstage, Selbstverwaltung, Ökologie und Nachhaltigkeit sind für uns ein wichtiger Bestandteil unseres Zusammenlebens.

Aufgaben, wie die Selbstverwaltung des Hauses, die Pflege der ökotechnischen Anlagen usw. erledigen wir in Arbeitsgruppen. 

Manche von uns sind laut, impulsiv, bedacht, queer, cis-hetero, nonbinary, leise, diskussionsfreudig, diskussionsmüde, an gesellschaftspolitischem Austausch und Reflexion interessiert, feministisch bewegt, handwerklich interessiert und vieles mehr… 

Wir üben uns darin, gemeinsam Diskriminierungs- und Ausgrenzungsmechanismen zu erkennen und zu vermeiden.

Mitwohnen

Wir suchen derzeit keine neuen Mitbewohner*innen.

%d Bloggern gefällt das: